FARE Fanzines verbreiten Botschaft18 Juni 2006

Die Antirassismus-Fanzines, die FARE für die Weltmeisterschaft produzierte, sind sehr populär unter den Fans, die Deutschland aus aller Welt besuchen.

Das „Football Unites!“ Fanzine von FARE beinhaltet Statements gegen Rassismus im Fußball von einigen der bekanntesten Namen wie David Beckham, Zinedine Zidane, Michael Ballack und Juan Pablo Sorin. Das zweisprachige Fanzine (deutsch und englisch) enthält außerdem ein Exklusivinterview zu Rassismus mit dem Weltfußballer des Jahres und FIFA-Antirassismusbotschafter Ronaldinho. Das Interview wurde FARE von der Deutschen Welle TV zur Verfügung gestellt.

FARE Mitarbeiter und die Koordinierungsstelle deutscher Fanprojekte (KOS) verteilte die Fanzines an tausende Fußballfans bei den Spielen in ganz Deutschland. 35000 Fanzines werden insgesamt während des Turnieres verteilt.

Die Fanzines sind in dieser Woche bei den folgenden Streetkick Events verfügbar:
20. Juni, England – Schweden, Köln
21. Juni, Holland – Argentinien, Frankfurt
22. Juni, Japan – Brasilien, Dortmund
23. Juni,Togo – Frankreich, Köln