Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch verfügbar.

NEVER AGAIN und FARE weiten Kampagne in der Ukraine und Russland aus

NEVER AGAIN und FARE weiten Kampagne in der Ukraine und Russland aus

Eine neue Phase der wachsenden anti-Rassismus Kampagne in der Ukraine beginnt im Rahmen des FARE Eastern Europe Development Projekts, welches vom NEVER AGAIN Verband koordiniert wird. Neue Partner für das Projekt sind in der Ukraine bestätigt und deren Namen bei Treffen am 15. und 16. Dezember 2010 in Kiew verkündet worden. Das breite Spektrum der…

Read More

Fußball Kultur in Osteuropa als ein Nährboden für Nationalismus

Fußball Kultur in Osteuropa als ein Nährboden für Nationalismus

Mehr als 60 Nationalisten und Hooligans wurden am Samstag bei Zusammenstößen mit Truppen des Innenministeriums in der Nähe des Kreml-Mauern verhaftet, nachdem sich Tausende auf Manezh Square versammelt hatten und eine Untersuchung der angeblichen Ermordung eines Spartak FC-Fans durch einen Migranten aus Kabardino-Balkarien forderten. Russland steht vor einem großen Kampf beim Versuch Rassismus und Nationalismus…

Read More

Sepp Blatter: „Homosexuelle Fans sollten bei WM 2022 in Katar enthaltsam bleiben“

Sepp Blatter: „Homosexuelle Fans sollten bei WM 2022 in Katar enthaltsam bleiben“

Der FIFA-Präsident Sepp Blatter, hat versucht, die Probleme, welche homosexuelle Anhänger bei der WM 2022 in Katar ausgesetzt werden sein, mit einem Witz abzutun. Blatter, der gestern in Johannesburg zur Eröffnung eines post-2010-Weltmeisterschaftsprojekt sprach, ist nach der Entscheidung, den Wettbewerb in erstmalig im Nahen Osten auszutragen, in die Kritik geraten. Abgesehen von der sengenden Hitze…

Read More

Anelka prangert Rassismus in Frankreich an

Anelka prangert Rassismus in Frankreich an

„Erst inn schwierigen Momenten, sehen wir, was die Menschen wirklich denken“ Aber während der der Ausgang des morgigen Spiels im Stade Velodrome zwischen Chelsea und Marseille unwichtig is, da sich beide für die bereits für die nächste Runde qualifiziert haben, deutet Anelka an, dass mehr hinter der Behandlung von Raymond Domenech's Mannschaft steckt als auf…

Read More

Balotelli lässt Fans nach rassistischen Schmähungen wissen: „ein ethnisch gemischtes Italien existiert bereits“

Balotelli lässt Fans nach rassistischen Schmähungen wissen: „ein ethnisch gemischtes Italien existiert bereits“

Nach Italiens Unentschieden gegen Rumänien, lässt der italienische Stürmer Mario Balotelli verlauten, dass er rassistischen Beschimpfungen zunehmend überdrüssig ist. Der 20-Jährige, der zum zweiten Mal das italienische Trikot trug, wurde bei jeder seiner Ballberührungen während des Freundschaftspiels in Klagenfurt, Österreich, Opfer von rassistischen Schmähungen. Rassistische Transparente Während des Spiels konnte man Banner mit der Aufschrift…

Read More

GÄSTE-BLOG: Fußball lieben – Nein zu Gewalt und Rassismus sagen

GÄSTE-BLOG: Fußball lieben – Nein zu Gewalt und Rassismus sagen

Das gestrige Freundschaftsspiel zwischen Italien und Rumänien wurde von rassistischen Vorfällen überschattet, die gegen Mario Balotelli gerichtet waren. Über diese Vorfälle wurde von den internationalen Medien, von Europa bis nach Nordamerika und auf der gesamten Südhalbkugel, eingehend berichtet. Die Beschimpfungen in Form von Affen- und Buhrufen waren enttäuschend und wirklich schockierend, wie dies bei allen…

Read More

Bayern Star Mairao Gomez fordert Schwule zum Outing auf.

Bayern Star Mairao Gomez fordert Schwule zum Outing auf.

Es gilt noch immer als das größte Tabu im Profifußball: Homosexualität. Noch hat sich in Deutschland kein schwuler Fußballer geoutet, obwohl es als offenes Geheimnis gilt, dass es auch Profifußballer gibt, die Männer lieben. Nun hat Nationalspieler Mario Gomez von Bayern München schwule Fußballer ermutigt, sich zu outen. Sie würden dann wie befreit aufspielen. Schwulsein…

Read More

“Homosexuelle werden aus der Nationalmannschaft Kroatiens ausgeschlossen”, sagt der Präsident des Fußballverbands

“Homosexuelle werden aus der Nationalmannschaft Kroatiens ausgeschlossen”, sagt der Präsident des Fußballverbands

Die European Gay and Lesbian Sports Federation (EGLSF) hat heute Kommentare scharf verurteilt, die von Vlatko Markovic, dem Präsidenten des kroatischen Fußballverbands, in einem Interview mit der landesweit erscheinenden kroatischen Tageszeitung Vecernji List abgegeben wurden. Markovic erklärte, dass es auf nationaler Ebene keinen Platz für schwule Spieler gebe und sagteSolange ich Präsident des kroatischen Fußballverbands…

Read More

'Fußball gegen Diskriminierung'- Toolkit für junge Menschen – bitte reicht Eure Materialien ein

'Fußball gegen Diskriminierung'- Toolkit für junge Menschen – bitte reicht Eure Materialien ein

Es ist klar, dass der Kampf gegen Rassismus und Diskriminierung von Erziehungs- und Bildungsarbeit mit jungen Menschen begleitet werden muss. Daher erstellt FARE im Rahmen seines Projekts „Fußball für Gleichheit“ ein internetbasiertes Bildungs-Toolkit zum Thema ‚Fußball gegen Diskriminierung’. Im Verlauf der letzten Jahre haben der Antirassismus und die Antidiskriminierung im Sport erhebliche Fortschritte gemacht. In…

Read More

FARE Aktionswoche 2010: Höhepunkte in der Ukraine, in der Schweiz und im Kosovo während der Abschlusswoche

FARE Aktionswoche 2010: Höhepunkte in der Ukraine, in der Schweiz und im Kosovo während der Abschlusswoche

Zum Ende der diesjährigen Aktionswoche zeigt sich, dass sich die Veranstaltungen bedingt durch die enorme Menge an Aktivitäten bis zu diesem Wochenende und darüber hinaus fortsetzen werden. Die endgültige Anzahl der Teilnehmerländer ist auf 42 angestiegen und über 1500 Veranstaltungen fanden statt. Das kommende Wochenende stellt den Höhepunkt der Aktionswoche in der Schweiz dar. Zehn…

Read More

Metz Fans wegen Anti-Nazi-Transparent festgenommen: FARE Netzwerk forder Aufklärung

Metz Fans wegen Anti-Nazi-Transparent festgenommen: FARE Netzwerk forder Aufklärung

Weil sie im Stadion ein „Gegen Nazis“ Transparent gezeigt hatten, wurden am Freitag den 22. Oktober während des Zweitligaspiels zwischen FC Metz und SCO Angers vier Metz Fans verhaftet und in Gewahrsam genommen. Im November wird ihr Fall „wegen zur Schau tragen eines Nazi-Symbols während eines Fußballspiels“ vor Gericht verhandelt werden. Die vier Fans sind…

Read More

11. FARE Action Week: Schweizer Fussball gegen Rassismus

11. FARE Action Week: Schweizer Fussball gegen Rassismus

Der Schweizer Profifussball engagiert sich auch im Rahmen der diesjährigen europaweiten Aktionswoche gegen Rassismus und Gewalt. Das Netzwerk FARE (Football Against Racism in Europe) unterstützt von der UEFA führt die Aktionswoche bereits zum 11. Mal durch. Höhepunkt der Aktionswoche in der Schweiz ist die 13. Runde der Axpo Super League und die 11. Runde der…

Read More

Am zweiten Aktionswochenende weisen die Fans den Weg

Am zweiten Aktionswochenende weisen die Fans den Weg

Das zweite Wochenende der FARE-Aktionswoche 2010 beginnt heute mit Aktivitäten auf nationaler Ebene mit hunderten von Veranstaltungen, Turnieren und Diskussionsforen, die von Fangruppen und örtlichen Organisationen veranstaltet werden. Die Aktivitäten sind auf dem besten Wege, die Marke von 1500 Veranstaltungen innerhalb des 10-tägigen Zeitraums zu erreichen, und diesmal ist eine Vielzahl neuer Gruppen dabei. Die…

Read More

Anti-Diskriminierungs-Botschaft bei europäischen Vorzeigespielen laut und deutlich

Anti-Diskriminierungs-Botschaft bei europäischen Vorzeigespielen laut und deutlich

Diese Woche beginnt die zweite Hälfte der FARE Aktionswoche, wobei die Gruppenspiele der UEFA Champions League und der Europa League in den Mittelpunkt der Botschaft der Inklusion rücken. Bei allen Spielen gestern Abend in einigen der größten Fußballstädte Europas – Amsterdam, Braga, London, Madrid, Marseille, Moskau, München und Rom – gab es Aktivitäten als Teil…

Read More

Partie der italienischen Serie A am ersten Wochenende der FARE Aktionwoche nach rassistischen Beschimpfungen unterbrochen

Partie der italienischen Serie A am ersten Wochenende der FARE Aktionwoche nach rassistischen Beschimpfungen unterbrochen

Erneut hat sich während der europäischen FARE Aktionswoche gegen Rassismus und Diskriminierung ein rassistischer Vorfall zugetragen. Der Stürmer von Inter Mailand, Samuel Eto’o, wurde durch Affenrufe von Cagliari Fans rassistisch beschimpft. Am Sonntag, den 17. Oktober, begannen Fans der gastgebenden Mannschaft ein paar Minuten nach dem Anstoß des Serie A Spiels Cagliari gegen Inter Mailand…

Read More

11. FARE Aktionswoche beginnt dieses Wochenende

11. FARE Aktionswoche beginnt dieses Wochenende

Die 11. FARE Aktionswoche gegen Rassismus und Diskriminierung im europäischen Fußball legt dieses Wochenende einen beeindruckenden Start hin, mit hunderten Aktionen, die in ganz Europa stattfinden. Die 11. Aktionswoche findet von 14. – 26. Oktober 2010 mit Aktivitäten in vierzig europäischen Ländern statt. Die schockierenden Nachrichten aus Genua, als extremistische serbische Fans mit einer geplanten…

Read More

Konferenz zur Förderung des interkulturellen Dialogs und zur Überwindung von ethnischer Diskriminierung und Rassismus am Balkan

Konferenz zur Förderung des interkulturellen Dialogs und zur Überwindung von ethnischer Diskriminierung und Rassismus am Balkan

Skopje, Mazedonien, 14.-15. Oktober 2010 Der Football Against Racism in Europe (FARE) Partner Macedonian Center for Culture and Development (MCCD) und der Fußballverband der FJR Macedonien veranstalten vom 14.-15. Oktober 2010 in Kooperation mit dem Europarat / Enlarged Partial Agreement on Sport (EPAS) und FARE Partner FairPlay-VIDC eine regionale Konferenz in Skopje, mit dem Ziel,…

Read More

Die europäische Aktionswoche gegen Diskriminierung im Fußball wird nächste Woche angepfiffen

Die europäische Aktionswoche gegen Diskriminierung im Fußball wird nächste Woche angepfiffen

Die FARE-Aktionswoche gegen Rassismus und Diskriminierung im europäischen Fußball dieser Saison beginnt in weniger als einer Woche. Die 11. Aktionswoche findet vom 14.-26. Oktober statt und es beteiligen sich 40 europäische Länder daran. Mit Unterstützung der UEFA ist die jährliche Aktionswoche des Football Against Racism in Europe (FARE)-Netzwerks zu Europas größter Anti-Diskriminierungs-Kampagne im Sport herangewachsen….

Read More

Demonstration rassistischer Fußballfans mit Neofaschisten gegen „ausländische Fußballspieler“ in der ukrainischen Liga

Demonstration rassistischer Fußballfans mit Neofaschisten gegen „ausländische Fußballspieler“ in der ukrainischen Liga

Am 7. September protestierten „Fans“ ukrainischer Fußballklubs gemeinsam mit Aktivisten der Allukrainischen Vereinigung „Swoboda/Freiheit“ (ukrainische Neofaschisten) gegen die Anwesenheit von ausländischen Legionären in den ukrainischen Fußballmannschaften, die Idee der Vereinigung der Fußballmeisterschaften der Ukraine und Russlands und ebenfalls gegen das Verbot von Pyrotechnik in Fußballstadions. Die mögliche Vereinigung der Meisterschaften hatte im April der Präsident…

Read More

Aufruf zu Aktionen: FARE Aktionswoche 14.–26. Oktober 2010

Aufruf zu Aktionen: FARE Aktionswoche 14.–26. Oktober 2010

FARE unterstützt alle Arten von Gruppen in ganz Europa mit kleinen finanziellen Zuschüssen Zwischen dem 14. und dem 26. Oktober ruft das Football Against Racism in Europe (FARE)-Netzwerk im Rahmen einer koordinierten Aktionswoche zu Aktionen in und um Fußballstadien herum in ganz Europa auf. Mit Unterstützung der UEFA und der Europäischen Kommission ruft FARE die…

Read More

Französischer Amateurverein schließt schwulen Fußballer aus

Französischer Amateurverein schließt schwulen Fußballer aus

Homosexualität ist weiterhin das größte Tabu-Thema im Fußball und Homophobie weitverbreitet wie sich erst jetzt wieder in Frankreich gezeigt hat. Der französicher Amateurverein, FC Chooz, hat einen Spieler aus dem Spielbetrieb ausgeschlossen, weil er homosexuell ist. Seit 14 Jahren ist er Mitglied gewesen, nun darf er lediglich zuschauen. Medienberichten zu Folge hat der Club aus…

Read More

Sport macht Frauen stark!

Sport macht Frauen stark!

Start der internationalen JUMP-Kampagne Von Wien aus erfolgt heute der Start der internationalen Foto-Kampagne JUMP! Die JUMP-Kampagne ist Teil des EU-geförderten Projekts OLYMPIA, mit dem Ziel, Mädchen und Frauen im Sport zu fördern, ihre großartigen Leistungen sichtbar zu machen und sie in ihren Anliegen und Bedürfnissen zu stärken. Das Projekt wird von den FARE-Partner/innenorganisationen UISP…

Read More

Schreckliche Nachrichten aus der Ukraine, wo Neo-Nazis in Kiew Anti-Rassismus-Fans angegriffen haben

Schreckliche Nachrichten aus der Ukraine, wo Neo-Nazis in Kiew Anti-Rassismus-Fans angegriffen haben

Am 15. August 2010 trug sich nach dem Fußballspiel in der Ukrainischen 1. Liga zwischen Arsenal (Kiew) und Volyn (Lutsk) ein äußerst schwerwiegender, bewaffneter Angriff von Neonazis auf Fußballfans zu. Während des Spiels zeigten Arsenal-Fans Anti-Rassismus-Banner zur Unterstützung von festgenommenen russischen Anti-Faschisten und brachten somit zum ersten Mal ihre anti-rassistischen Ansichten öffentlich zum Ausdruck. Direkt…

Read More

Balkaniade 2010: Festival gegen Chauvinismus und Nationalismus

Balkaniade 2010: Festival gegen Chauvinismus und Nationalismus

Insgesamt neun Jugend-Teams aus Albanien, Bosnien & Herzegowina, Kroatien, Montenegro, Mazedonien und Serbien, die sich in Regionalturnieren qualifiziert haben, werden vom 7. – 8. August in Kotor (Montenegro) zusammen treffen und gemeinsam ein Fest gegen Nationalismus, Chauvinismus und Intoleranz auf dem Balkan feiern. Workshops und Diskussionen bieten zudem Gelegenheit für eine ausführliche Erörterung von Rassismus…

Read More

Aufruf für Bewerbungen für den Europäischen Fußballfan-Preis

Aufruf für Bewerbungen für den Europäischen Fußballfan-Preis

Es werden Kandidaten für den von der UEFA unterstützten Europäischen Fußballfan-Preis 2010 gesucht – ein Preis, der Fans belohnt, die sich vorbildlich verhalten und zu einer positiven Stimmung in Fußballstadien beitragen. 2005 ins Leben gerufen, steht der Preis allen europäischen Fußballgruppen offen und zielt darauf ab, die Verbrüderung zwischen gegnerischen Fans und den Respekt gegenüber…

Read More

Piara Powar zum Leiter der Umorganisation des FARE-Netzwerkes ernannt

Piara Powar zum Leiter der Umorganisation des FARE-Netzwerkes ernannt

Das FARE-Netzwerk hat im Laufe des vergangenen Jahres einige Umstrukturierungsmaßnahmen durchlaufen und nun ist ein guter Zeitpunkt, um alle bezüglich der bisherigen Entwicklungen und der Pläne für die nähere Zukunft auf den neuesten Stand zu bringen. Der vorübergehende FARE-Aufsichtsrat, der im Dezember 2009 in Wien gewählt wurde, wurde damit beauftragt, Änderungen, wie z.B. eine Formalisierung…

Read More

Anti-Rassismus-Weltmeisterschaft in Italien erreicht ihren Höhepunkt

Anti-Rassismus-Weltmeisterschaft in Italien erreicht ihren Höhepunkt

Zeitgleich mit der Schlussphase der FIFA-Weltmeisterschaft in Südafrika erreicht auch die Anti-Rassismus-Weltmeisterschaft – die Mondiali Antirazzisti im Laufe des Wochenendes ihren Höhepunkt. In Casalecchio, einer Stadt nahe Bologna, versammeln sich zur 14. Ausgabe des nicht-kommerziellen Fußball-Festivals 204 Fußballmannschaften aus 34 verschiedenen Ländern. Das internationale Anti-Rassismus-Festival begann am 07. Juli, dauert 5 Tage, und endet mit…

Read More

Rama Yade, französische Staatssekretärin für Sport, betont ihr Engagement für den Kampf gegen Homophobie im Sport

Rama Yade, französische Staatssekretärin für Sport, betont ihr Engagement für den Kampf gegen Homophobie im Sport

Alain Cayzac, ehemaliger Präsident von Paris Saint-Germain und derzeit Ehrenvorsitzender der FARE-Mitgliedsorganisation Paris Foot Gay, traf Ende Mai im französischen Sportministerium mit Vertretern der französischen Fußball-, Rugby- und Tennisverbände zusammen. Nach diesem Treffen wurde vom Ministerium ein Aktionsplan gegen Homophobie im Sport vorgestellt. Dieser ehrgeizige Plan umfasst: • Ein Dokument, mit dem bei allen Sportlehrern…

Read More

2. EGLSF-Konferenz Fußball gegen Homophobie. Herausforderungen für die Zukunft. Erfolgreiches Treffen lesbischer und schwuler Fußballaktivist/innen in Berlin.

2. EGLSF-Konferenz Fußball gegen Homophobie. Herausforderungen für die Zukunft. Erfolgreiches Treffen lesbischer und schwuler Fußballaktivist/innen in Berlin.

Über 30 Vertreter/innen von Fußballvereinen für Schwule und Lesben, LGBT-Sport- und Fußballorganisationen, Fangruppen und Fußballverbänden aus Ländern aus ganz Europa, haben sich vom 22.-23. Mai zur 2. Fußball gegen Homophobie-Konferenz in Berlin getroffen. Die Teilnehmer/innen stellten ihre vielfältige Arbeit und ihre Initiativen im Kampf gegen Homophobie und für die Anerkennung der LGBT-Präsenz in allen Bereichen…

Read More

8. Internationales FairPlay-Jugendturnier zu Pfingsten in Wien

8. Internationales FairPlay-Jugendturnier zu Pfingsten in Wien

Über 300 Kinder und Jugendliche aus sieben Nationen kicken von 22. bis 24. Mai unter dem Motto „Vienna meets Balkan“ auf der ASKÖ Sportanlage Wasserpark miteinander. Unter dem Motto „Vienna meets Balkan“ treffen sich fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche von der U10 bis zur U14 im Wasserpark in Wien-Floridsdorf. Das Jugendturnier, das bereits zum achten Mal…

Read More

Hertha BSC ist Gastgeber des zweiten Meetings schwuler und lesbischer Fußballinitiativen

Hertha BSC ist Gastgeber des zweiten Meetings schwuler und lesbischer Fußballinitiativen

Die European Gay and Lesbian Sports Federation und das Netzwerk Fußball gegen Rassismus in Europa organisieren ein Meeting für schwul-lesbische Fangruppierungen, -vereine und -organisationen in Berlin. Das Meeting ist Teil von FAREs Football for Equality-Projektes und wird europäische LGBT-Initiativen versammeln, um Themen und Probleme zu diskutieren, auf die schwule und lesbische Fußballfans und Spieler/innen treffen….

Read More

Erstes UEFA Europa League Finale im Zeichen gegen Rassismus

Erstes UEFA Europa League Finale im Zeichen gegen Rassismus

Beim heutigen UEFA Europa League Finale in Hamburg zwischen Atlético Madrid und Fulham markiert einen weiteren Meilenstein im Kampf gegen Diskriminierung im europäischen Fußball. UEFA, FARE und die internationale Spielergewerkschaft FIFPro sagen gemeinsam „Nein zu Rassismus“! Die Partnerschaft von FARE zu UEFA und FIFPro ist essentiell in der Bekämpfung der Diskriminierung in unserem Sport und…

Read More

Startschuss für die Vorbereitung der Mondiali Antirazzisti

Startschuss für die Vorbereitung der Mondiali Antirazzisti

Im Zentrum stehen dieses Jahr die Menschenrechte Für die Zukunft der Veranstaltung ist jede finanzielle Hilfe vonnöten Anmeldungen unter www.mondialiantirazzisti.org BOLOGNA – Seit geraumer Zeit laufen die Organisation der Mondiali Antirazzisti und die Vorbereitungen für das Antirassismus-Fest, das dieses Jahr zum 14. Mal von Uisp, Progetto Ultrà und Istoreco veranstaltet wird. Es findet vom 7….

Read More

Ausstellungseröffnung „Gegen die Regeln“ – Lesben und Schwule im Sport in Berlin

Ausstellungseröffnung „Gegen die Regeln“ – Lesben und Schwule im Sport in Berlin

Die vom Akzeptanzkampagnenbüro des Ministeriums für Jugend, Familie und Gesundheit der Landesregierung in Nordrhein-Westfalen präsentierte, gemeinsam von SC Janus, dem Centrum Schwule Geschichte in Köln und anderen gestaltete Ausstellung „Gegen die Regeln – Lesben und Schwule im Sport“ ist eine erste Bestandsaufnahme zum Thema. Sie wurde 2009 von der EGLSF aktualisiert und ins Englische übersetzt….

Read More

Tatort Stadion 2 – Fußball und Diskriminierung

Tatort Stadion 2 – Fußball und Diskriminierung

Die Neuauflage der Wanderausstellung startet in Bremen. 2001 wurde die Ausstellung Tatort Stadion vom Bündnis Aktiver Fußballfans (BAFF) entwickelt und seitdem an fast zweihundert Orten gezeigt. Die Ausstellung leistete Pionierarbeit, indem sie Diskriminierung beim Fußball thematisierte. Seitdem hat sich viel getan. Diskriminierung wird von vielen Vereinen und Fans mittlerweile als Problem wahrgenommen und angegangen. Dennoch…

Read More

Fußball verbindet – Aber einer musste gehen!

Fußball verbindet – Aber einer musste gehen!

Der österreichische FARE-Partner FairPlay unterstützt die Initiative www.fussballverbindet.org gegen die Abschiebung eines jungen Fußballers und dessen Familie. Bernard spielt Fußball. Er ist 9 Jahre alt. Bernard ist gut, der Talentierteste, der je in seinem Dorf Fußball gespielt hat, sagt sein Trainer. Er ist beliebt, bei seinen Teamkollegen, bei den Mitschüler/innen, bei deren Eltern und den…

Read More

Internationale Konferenz „Entwicklung durch Fußball“ in Wien (23. – 24. April 2010)

Internationale Konferenz „Entwicklung durch Fußball“ in Wien (23. – 24. April 2010)

Wenige Wochen vor dem Ankick zur ersten Fußballweltmeisterschaft auf dem afrikanischen Kontinent ist Wien Schauplatz einer internationalen Konferenz zum Thema „Development through Football“. Ziel dieser Konferenz ist es, die öffentliche Aufmerksamkeit auf den potentiellen Beitrag des Fußballs zur Bekämpfung von Armut und der Förderung des Entwicklungsprozesses zu lenken. Die Konferenz bringt Fußballverantwortliche, Trainer und Spielervertreter…

Read More

FSE Fanaktion 2010 in Polen und der Ukraine

FSE Fanaktion 2010 in Polen und der Ukraine

Das Netzwerk Football Supporters Europe (FSE) startet die FSE Fanaktion 2010 in Polen und der Ukraine. FSE bietet in Vorbereitung auf die EURO2012 finanzielle Unterstützung für herausragende (trans-)nationale Faninitiativen und -Projekte, die eine positive Fußballfankultur fördern, wozu Werte wie internationales Wohlwollen und Fairplay zählen . Die finanzielle Unterstützung beträgt bis zu 1000,- € und wird…

Read More

„Wurde während des Spiels als Indio beschimpft“

„Wurde während des Spiels als Indio beschimpft“

Interview mit Alberto Rodríguez Im lateinamerikanischen Fußball drückt sich Rassismus in einem Wort aus: Indio. Alberto Rodríguez, einer der hervorragendsten Verteidiger den México hervorgebracht hat, schildert seine Erfahrungen mit Rassismus, die er in seiner bisherigen Fußballerkarriere gemacht hat. Alberto Rodríguez ist derzeit bei CD Cruz Azul aus der Hauptstadt México City unter Vertrag und spielte…

Read More

Ein afrikanisches Fußballfest trägt Trauer

Ein afrikanisches Fußballfest trägt Trauer

Der tödliche Anschlag auf den Bus des togolesischen Nationalmannschaft zwei Tage vor dem Beginn des Afrika-Cups in Angola haben die Vorfreude auf das Jahr des afrikanischen Fußballs in Entsetzten, Unverständnis und Trauer verwandelt. Mit der erstmaligen Austragung des traditionsreichen Afrika-Cups wollte Angola der Welt zeigen, dass es in dem ehemaligen Bürgerkriegsland nach oben geht. Die…

Read More

Paris Foot Gay sagt Homophobie in Frankreich den Kampf an

Paris Foot Gay sagt Homophobie in Frankreich den Kampf an

Anfang der Woche erschien ein bemerkenswerter Artikel im Tagesspiegel und der Stuttgarter Zeitung. Der freie Journalist Matthias Sander begleitet darin die Arbeit von FARE Partner Paris Foot Gay und berichtet über die anhaltende Homophobie im Fußballsport. Frankreich ist dabei keine Ausnahme sondern lediglich ein Beispiel unter vielen. ——————– Geduldete Diskriminierung von Matthias Sander Wie der…

Read More

Tragödie für die Fußballnationalspieler Togos

Tragödie für die Fußballnationalspieler Togos

Wir schließen uns der Bestürzung über den schrecklichen Anschlag auf die togoische Fußballnationalmannschaft beim Afrika-Cup an und veröffentlichen folgende Pressemitteilung der LISPED: „Die LISPED (Ligue Sportive pour la Promotion et la Défense des Droits de l’Homme) und das Afrikanische Netzwerk für den Frieden im Sport RAPS (Réseau africain pour la paix dans le sport) haben…

Read More