Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch verfügbar.

Young Boys Bern in schwarzen Trikots gegen Gewalt und Rassismus

Young Boys Bern in schwarzen Trikots gegen Gewalt und Rassismus

Als Nachtrag zur 9. FARE Aktionswoche wird der Verein «Gemeinsam gegen Rassismus» und der Schweizer Fußballclub BSC Young Boys aktiv. Im Rahmen des Super-League-Spiels BSC Young Boys gegen den FC Zürich am 2. November 2008 wird im Berner EURO 08-Stadion Stade de Suisse einen FARE Aktionstag unter dem Motto «Gegen Gewalt und Rassismus» veranstaltet. Das…

Read More

Die FARE-Aktionswoche erreicht an diesem Wochenende ihren Höhepunkt

Die FARE-Aktionswoche erreicht an diesem Wochenende ihren Höhepunkt

Übers Wochenende erreicht die Aktionswoche des FARE-Netzwerkes gegen Rassismus in Europa mit einer Reihe von Events, sowohl auf Profi- als auch auf Amateurebene, ihren Höhepunkt. Daran nehmen Fangruppen, Spieler, Vereine, NROs und Organisationen ethnischer Minderheiten teil. Die 9. Auflage der FARE-Aktionswoche, die vom 16.-28. Oktober läuft, umfasst eine bisher noch nie dagewesene Anzahl 40 europäischer…

Read More

Die Champions League unterstützt den Kampf gegen Rassismus

Die Champions League unterstützt den Kampf gegen Rassismus

Hunderte von Fußballvereinen, Fangruppen, Ligen und Minderheitenorganisationen in ganz Europa haben sich am Wochenende (18./19. Oktober) zusammengetan, um der Diskriminierung zum Beginn der alljährlichen FARE-Aktionswoche den Kampf anzusagen. Diese Woche wird die UEFA die Spiele der besten Mannschaften, nämlich die der Champions League, dazu nutzen, gemeinsam mit FARE eine Botschaft zu verbreiten und die Fans…

Read More

Die europäische Aktionswoche gegen Rassismus im Fußball beginnt

Die europäische Aktionswoche gegen Rassismus im Fußball beginnt

In den kommenden 13 Tagen setzt der europäische Fußball mit dem Beginn der Aktionswoche von Football Against Racism in Europe (FARE) vereint ein Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung. Die Initiative, die vom europäischen Netzwerk koordiniert und von der UEFA unterstützt wird, beinhaltet fast eintausend Einzelinitiativen von Aktivisten, Fans, Klubs, nationalen Verbänden und Organisationen ethnischer Minderheiten…

Read More

Aktivisten begrüßen die UEFA-Entscheidung zum Rassismus bei Atletico

Aktivisten begrüßen die UEFA-Entscheidung zum Rassismus bei Atletico

Europäische Aktivisten begrüßten heute die Entscheidung der UEFA, gegenüber Atletico Madrid eine Geldstrafe und Sperre auf Grund von Rassismus zu verhängen als eine “wichtige” Entscheidung und riefen zu verstärkten Anstrengungen zur Bekämpfung aller Formen von Diskriminierung auf. Aktivisten von FARE, dem europäischen Netzwerk von Fans und nichtstaatlichen Organisationen, ebenso wie Spieler sprachen im Vorfeld der…

Read More

Europäische Aktionswoche gegen Rassismus im Fußball beginnt in 10 Tagen

Europäische Aktionswoche gegen Rassismus im Fußball beginnt in 10 Tagen

Europas größte Antirassismuskampagne im Sport beginnt in nur 10 Tagen. Für die 9. Saison in Folge ruft das Netzwerk Fußball gegen Rassismus in Europa (FARE) alle Beteiligten am europäischen Fußball dazu auf, gemeinsam für Gleichheit und gegen Rassismus und Diskriminierung einzustehen. In diesem Jahr beteiligen sich 40 Länder Europas – so viele wie nie zuvor…

Read More

Geldstrafe für Kroatien verdeutlicht Widersprüche bei der FIFA

Geldstrafe für Kroatien verdeutlicht Widersprüche bei der FIFA

Der kroatische Fußballverband ist wegen des rassistischen Verhaltens einiger kroatischer Anhänger bei der WM-Qualifikationspartie gegen England im September mit einer Geldstrafe in Höhe von 30.000 Schweizer Franken belegt worden. Der englische Stürmer Emile Heskey wurde nach seiner Verwarnung beim 1:4-Sieg der von Fabio Capello trainierten englischen Nationalmannschaft von einigen Zuschauern im Maksimir-Stadion zu Zagreb mit…

Read More