FARE-Aktionswoche in Varese: Eine Farbenpracht auf den Straßen der Stadt24 Oktober 2006

Am Sonntag, den 22. Oktober hat UISP Varese die für die FARE-Aktionswoche geplante Aktion an eine weitere Veranstaltung mit dem Titel „Holen wir uns unseren Raum zurück“ gekoppelt, welche dieses Jahr zum zweiten Mal stattfand.
Deshalb wurde neben dem traditionellen Straßenzug durch die Stadt Varese auch ein Fußballturnier mit Fünfer Mannschaften organisiert, an dem Ultras und Schulen mit ihren Mannschaften teilnahmen.
Danach konnten sowohl die Schüler, als auch die Ultras eine Filmvorstellung der letzten Mondiali Antirazzisti, der jedes Jahr in Montecchio stattfindenden Antirassistischen Fußball-Weltmeisterschaft, sehen. Dabei wurden auch Bilder der Teilnehmer aus Varese gezeigt und ihre Erfahrungen erzählt.

Nach Meinung der Veranstalter haben dieses Jahr dank dem Fußballturnier mehr Jugendliche an der Veranstaltung teilgenommen. Sie zeigten großes Interesse für die Mondiali Antirazzisti, stellten zahlreiche Fragen zu den Hintergründen dieser Weltmeisterschaft und überlegten sich, welchen Beitrag sie dazu leisten könnten.

Der Erfolg der Veranstaltung wird wahrscheinlich zum Auftakt einer guten Zusammenarbeit zwischen UISP, Ultras und Schulen werden.