Werde Mitglied des FARE Netzwerks27 März 2012

FARE ist ein Netzwerk von Fußballfans, NGO’s und Community Gruppen, die sich zum Ziel gesetzt haben, Diskriminierung im europäischen Fußball zu bekämpfen und das integrative Potenzial des Sports zu fördern.

FARE vertritt Organisationen und Mitglieder, die in über 40 Ländern in ganz Europa aktiv sind, und die geballte Kraft der Mitgliedschaft im FARE Netzwerk trägt zur Förderung von Good Practice und wirkungsvolleren Aktionen bei.

Werde Mitglied des FARE Netzwerks
Mitglied des FARE Netzwerks zu sein, bringt zahlreiche Vorteile mit sich. Nachfolgend sind nur einige aufgeführt:

• FARE Mitglieder sind aktiver Teil einer europäischen Bewegung, welche Diskriminierung bekämpft und sich erfolgreich für sozialen Wandel einsetzt.

• Aktives Mitwirken in der Organisation durch Einbringung von Ideen und den Austausch von bewährten Verfahren und Erfahrungen mit dem Netzwerk.

• FARE Mitglieder haben die Möglichkeit über das Wahlrecht bei der Hauptversammlung die strategischen Entscheidungen und Ausrichtungen des FARE Netzwerks zu beeinflussen (gilt nur für „organisational members“).

• FARE Mitglieder erhalten Einladungen zu den von den Netzwerkmitgliedern organisierten Seminaren und Konferenzen.

• Erlaubnis für die Nutzung des FARE-Logos auf Materialien und Webseiten der Mitglieder.

Kernziele und Grundsätze des FARE-Netzwerks
Alle Mitglieder des FARE Netzwerks müssen sich mit den Statuten der Organisation und den folgenden Hauptzielen und Grundsätzen einverstanden erklären:

• Jede Form der Diskriminierung, einschließlich aufgrund der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der sexuellen Orientierung, des Alters, der körperlichen und geistigen Fähigkeiten, der Religion und des Glaubens ist inakzeptabel und wird nicht toleriert.

• Das FARE Netzwerk fördert die Schaffung eines positiven und integrativen Umfelds im Fußball und setzt sich für die Stärkung und Integration von marginalisierten oder ausgeschlossenen Einzelnen und Gruppen ein.

• FARE Mitglieder unterstützen aktiv Aktionen und Maßnahmen gegen all jene, die eine Haltung oder ein Verhalten zeigen, welches gegen diese Werte verstößt.

Mitgliedschaftsarten
FARE bietet drei Mitgliedschaftsarten an: Gruppenmitgliedschaft (Organisational Membership), Mitgliedschaft für Einzelpersonen (Individual Membership) und Institutionelle Mitgliedschaft (Institutional Membership).

• Die Gruppenmitgliedschaft ist für Community Groups, Fangruppen, NGOs und andere gemeinnützige Projekte gedacht. Gruppenmitglieder haben Wahlrecht bei FARE Versammlungen. Die jährliche Gebühr für die Gruppenmitglieder beläuft sich auf 50 €.

Mitgliedschaft für Einzelpersonen: Einzelpersonen können für eine Gebühr von jährlich 20 € Mitglied werden, um ihre Solidarität mit den Grundsätzen und Aktionen des FARE Netzwerks zu demonstrieren. Individuelle Mitglieder haben keine Stimmrechte.

• Die Institutionelle Mitgliedschaft ist für regelgebende Institutionen und Einrichtungen im Fußball wie nationale Verbände oder professionelle Liegen. Institutionelle Mitglieder sind nicht stimmberechtigt. Für die Institutionelle Mitgliedschaft ist jährlich ein Betrag von min. 100 € fällig.

Die Mitgliedschaft ist jeweils 12 Monate gültig.

Hier können Sie den FARE-Mitgliedschaftsantrag und die Statuten des FARE Netzwerks herunterladen.