Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch verfügbar.

Football People auf der europäischen Vereinsbühne

Football People auf der europäischen Vereinsbühne

Die Football People-Aktionswochen erhalten diese Woche kraftvolle Unterstützung, wenn alle Spiele der Champions League und der Europa League mit Aktivitäten verbunden sein werden, welche eine klare Botschaft gegen Diskriminierung und Vorurteile aussenden. Vierzig Spiele im renommiertesten Vereinswettbewerb des Weltfußballs werden Teil einer der größten gesellschaftlichen Botschaften ihrer Art sein, die von Tausenden Fans in den…

Read More

„Wir sind alle Football People“ lautet die Message zum Start der FARE-Aktionswochen

„Wir sind alle Football People“ lautet die Message zum Start der FARE-Aktionswochen

„Vielfältigkeit macht die Nationalmannschaft und unsere Gesellschaft stärker“, sagt der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft und des FC Bayern München Philipp Lahm. Mit den FARE-Aktionswochen 2012 beginnt heute eine der größten sozialen Aktivitäten im Sport. Die Aktionswochen vereinen hunderttausende Menschen auf der ganzen Welt im Kampf gegen Diskriminierung und in der Würdigung der Verschiedenartigkeit. Über 300…

Read More

Ausstellung und Veranstaltungsreihe: Am Rasen sind wir alle gleich?!?

Ausstellung und Veranstaltungsreihe: Am Rasen sind wir alle gleich?!?

Ausstellung und Veranstaltungsreihe zu Homophobie & Diskriminierung im Fußball. Von 15.-30. Oktober im Rahmen der FARE-Aktionswochen gegen Diskriminierung in der Bücherei Philadelphiabrücke und im Gugg in Wien. Nach wie vor ist Diskriminierung – die Ausgrenzung und Gewalt gegen Menschen aufgrund ihrer Herkunft, ihrer Hautfarbe, ihres Geschlechts, ihrer Religion oder ihrer Sexualität – im Sport an…

Read More

EGLSF presents: „United Against Homophobia in Sport“

EGLSF presents: „United Against Homophobia in Sport“

The European Gay and Lesbian Spots Foundation (EGLSF) will host the “United Against Homophobia in Sports” conference at the Utrecht University School of Government in Utrecht, Netherlands. It will be held in collaboration with Movisie, the Mulier Institute, and the Enlarged Partial Agreement on Sport (EPAS). The conference will open with speeches from the Dutch…

Read More

Ukrainischer Frauenverein kämpft gegen Homophobie

Ukrainischer Frauenverein kämpft gegen Homophobie

Die Europameisterschaft in Polen und der Ukraine rückte das zuvor wenig diskutierte Thema Homophobie in die mediale Öffentlichkeit. Eine Pride Parade in Kiew im Mai 2012 musste wegen tätlicher Angriffe auf Menschen der LGBT-Community (Lesbian, Gay, Bi- and Transsexual) abgebrochen werden und zahlreiche Kunstwerke wurden bei einem Überfall auf eine LGBT-Foto-Ausstellung im Visual Culture Research…

Read More

Football People – Mach mit bei den FARE Aktionswochen 2012

Football People – Mach mit bei den FARE Aktionswochen 2012

16.–31. Oktober 2012 Die FARE „Football People“-Aktionswochen setzen ein klares Statement gegen Diskriminierung und eine positive Betonung all dessen, was wir gemeinsam zum Fußball beitragen, ganz gleich wo wir leben, welche Rolle wir in diesem Sport spielen oder woher wir kommen. Wir rufen Initiativen und Projekte dazu auf, während der Aktionswochen auf lokale Probleme aufmerksam…

Read More

Mach mit bei den FARE Aktionswochen 2012

Mach mit bei den FARE Aktionswochen 2012

(English) Be a part of the FARE Action Weeks 2012 and apply for a grant now. The 2012 FARE Football People action weeks challenge discrimination and celebrate the contribution we all make to football, wherever we live, whatever our connection to the game, whatever our background.

Read More

UEFA fines Croatia €80,000 for fans' racist abuse of Mario Balotelli at Euro 2012

UEFA fines Croatia €80,000 for fans' racist abuse of Mario Balotelli at Euro 2012

UEFA fined Croatia's football association €80,000 on Tuesday after fans racially abused Italy forward Mario Balotelli at a European Championship match. The charges related to „the setting-off and throwing of fireworks, and the improper conduct of supporters (racist chants, racist symbols),“ UEFA said in a statement. FARE match monitors have reported to UEFA that 300…

Read More

Increasing number of Inclusive Zones across Poland/Ukraine

Increasing number of Inclusive Zones across Poland/Ukraine

As Euro 2012 progresses, more and more organisations are putting themselves forward to be Inclusive Zones. The aim of the zones is to create spaces that are open, welcome and accessible to all fans alongside the local population. There are currently over 400 sites across Poland and Ukraine that are designated sites, including shops, historic…

Read More

UEFA announce investigations into two racism incidents

UEFA announce investigations into two racism incidents

Uefa have announced they will investigate further two alleged incidents of racist chanting during the Euro 2012 matches between Russia and the Czech Republic on opening day (8th June), and Spain v Italy on Sunday (11 June). The incidents relate to the abuse of Czech Republic defender Theodor Gebre Selassie reported by FARE observers. The…

Read More

Gullit, Olisadabe and Dziekanowski open the FARE programme at Euro 2012

Gullit, Olisadabe and Dziekanowski open the FARE programme at Euro 2012

“This what I believe in, we come together and leave as better people” Ruud Gullit As final preparations for Euro 2012 in Poland and Ukraine got under on opening day (Friday 8 June) the FARE network and UEFA launched the Respect Diversity – Football Unites project with support from Ruud Gullit, Emmanuel Olisadebe, UEFA Executive…

Read More

RESPECT Diversity – Football Unites at Euro 2012 prepares for kick-off

RESPECT Diversity – Football Unites at Euro 2012 prepares for kick-off

With a week to go until the start of Euro 2012, the FARE network programme for Poland and Ukraine is making final preparations ahead of a launch in Warsaw next Friday (8 June). With concerns over potential racism and far-right activity high on the public agenda, the FARE programme includes an unprecedented level of monitoring…

Read More

LGBT action at Euro 2012

LGBT action at Euro 2012

The European Gay and Lesbian Sports Federation (EGLSF) has teamed up with the Pride Solidarity Campaign, supported by FARE, on a programme of LGBT inclusion & human rights during Euro 2012. Clare Dimyon of the Pride Solidarity group has been in Ukraine since Kyiv Pride in early May, visiting Ukrainian LGBT communities in the four…

Read More

10. Internationales Jugendfußballturnier „Vienna meets Balkan“ 26.-28. Mai

10. Internationales Jugendfußballturnier „Vienna meets Balkan“ 26.-28. Mai

Bereits zum 10. Mal veranstaltet „FairPlay. Viele Farben. Ein Spiel“ in Kooperation mit BAAP (Balkan Alpe Adria Projekt) in Wien ein internationales Jugendfußballturnier. Gastgeber sind die Wiener Vereine FAC-Team für Wien, SV Donau und SC Süßenbrunn. Wien liegt im Zentrum Europas und ist deshalb ein idealer Veranstaltungsort, an dem sich Jugendmannschaften aus West und Ost,…

Read More

Die neue Webseite der „Mondiali Antirazzisti“ ist online!

Die neue Webseite der „Mondiali Antirazzisti“ ist online!

Die Webseite von Mondiali Antirazzistihat eine neue Gestalt angenommen und ist jetzt online. Die Adresse der Seite bleibt unverändert: www.mondialiantirazzisti.org Die Seite befindet sich noch in der Entwicklungsphase und bald werden wir neue Inhalte, Bilder und Video hinzufügen. Inzwischen wurde die Anmeldung zum Fußballturnier eröffnet, welche wie gewohnt über Webformular erfolgt. Gemischen Teams und Migrantenteams…

Read More

Amateur New Headline

Amateur New Headline

(English) short description

Read More

Global News Headline

Global News Headline

(English) testing short description

Read More

FARE-Netzwerk startet „Respect Diversity“-Aktivitäten für die UEFA EURO 2012

FARE-Netzwerk startet „Respect Diversity“-Aktivitäten für die UEFA EURO 2012

Das FARE-Netzwerk wird während der Euro 2012 als Teil des „Respect Diversity“-Aktionsprogramms eng mit der UEFA kooperieren. In Zusammenarbeit mit FARE und der Never Again Association – der osteuropäischen Partnerorganisation der UEFA – werden zahlreiche von der UEFA finanzierte Events und Aktivitäten in Polen und in der Ukraine stattfinden. Die unter dem Motto „Respect Diversity…

Read More

FARE stellt Mitgliedschaftsmodell vor und kündigt Konferenz in Rom an

FARE stellt Mitgliedschaftsmodell vor und kündigt Konferenz in Rom an

Das FARE-Netzwerk hat sein Mitgliedschaftsmodell vorgestellt und für den 4./5. Mai eine Konferenz in Rom angekündigt, an der einige der derzeit interessantesten Redner im Bereich des Sports, der Inklusion und der sozialen Verantwortung teilnehmen werden. Das Mitgliedschaftsmodell wurde als Ergebnis des Prozesses der Formalisierung des Netzwerks vorgestellt, der vor zwei Jahren in Wien begonnen hat….

Read More

Werde Mitglied des FARE Netzwerks

Werde Mitglied des FARE Netzwerks

FARE ist ein Netzwerk von Fußballfans, NGO’s und Community Gruppen, die sich zum Ziel gesetzt haben, Diskriminierung im europäischen Fußball zu bekämpfen und das integrative Potenzial des Sports zu fördern. FARE vertritt Organisationen und Mitglieder, die in über 40 Ländern in ganz Europa aktiv sind, und die geballte Kraft der Mitgliedschaft im FARE Netzwerk trägt…

Read More

Ernennung von FARE-Beobachtern bei der EM 2012

Ernennung von FARE-Beobachtern bei der EM 2012

1. FARE-Monitoring- und Meldestrategie anlässlich der Euro 2012 Die Beobachtung und Meldung rassistischer und diskriminierender Gesänge und Symbole ist bereits bei zahlreichen Turnieren angefangen von der Europameisterschaft 2004 in Portugal, der Weltmeisterschaft in Deutschland 2006 und der EM 2008 in Österreich und der Schweiz zum Schlüsselelement des FARE-Programms geworden. 2012 ist diese Arbeit ein Bestandteil…

Read More

FIFA stimmt der Aufhebung des Kopftuchverbots zu

FIFA stimmt der Aufhebung des Kopftuchverbots zu

Die FIFA hat der Aufhebung des Kopftuchverbots zugestimmt, nachdem das International Football Association Board (IFAB) nunmehr von der Notwendigkeit dieses Schritts überzeugt ist. Kopftücher werden von islamischen Spielerinnen beim Fußball getragen. Muslimische Frauen dürfen ab Juli das Kopftuch bei internationalen Fußballspielen tragen. Das jüngste Mitglied des Exekutivkomitees der FIFA, Prinz Ali Bin Al-Hussein von Jordanien…

Read More

Conte [s | x] ting Sport: EGLSF eröffnet Konferenz in Split

Conte [s | x] ting Sport: EGLSF eröffnet Konferenz in Split

Die European Gay and Lesbian Sports Federation (EGLSF) eröffnet heute (2. März) im Rahmen ihrer Generalversammlung am Wochenende die Konferenz „Conte [s | x] ting Sport“ Konferenz in Split, Kroatien. Die Konferenz wird sich mit einem breiten Spektrum von Fragen im Zusammenhang mit Inklusion im Sport befassen und welchen Einfluss dieser auf die regionale Entwicklung…

Read More

Internationale Spielergewerkschaft unterstützt pro-Hijab-Kampagne des FIFA Vizepräsidenten

Internationale Spielergewerkschaft unterstützt pro-Hijab-Kampagne des FIFA Vizepräsidenten

Die internationale Spielergewerkschaft FIFPro steht hinter der Kampagne von FIFA-Vizepräsident Prinz Ali Bin Al Hussein von Jordanien, die Regel, welche es muslimischen Frauen verbietet während des Spiels den Hijab zu tragen, abzuschaffen. Der Hijab, das islamische Kopftuch ist seit 2007 verboten. Doch das Thema wird nun erneut auf der Jahrestagung in Bagshot am 3. März…

Read More

15 Jahre FairPlay – 15 Jahre Unterstützung durch den ÖFB

15 Jahre FairPlay – 15 Jahre Unterstützung durch den ÖFB

Am 29. Februar 2012 widmet der ÖFB das PUMA-Länderspiel gegen Finnland in Klagenfurt dem Kampf gegen Diskriminierung. Das österreichische Fußball-Nationalteam beginnt das heurige Länderspieljahr mit einer FairPlay-Aktion zum 15jährigen Bestehen der Antidiskriminierungskampagne. Bei der Mannschaftsaufstellung präsentieren Kinder vor den Teams ein Transparent mit der Botschaft „15 Jahre FairPlay. Viele Farben. Ein Spiel“.ÖFB-Teamkapitän Marc Janko setzt…

Read More

EGLSF verurteilt Jose Mourinhos homophobe Äußerung

EGLSF verurteilt Jose Mourinhos homophobe Äußerung

Jose Mourinho ist der Gegenstand einer Beschwerde von FARE Partner EGLSF, nachdem er eine spanische homophobe Beleidigung Unparteiischen gegenüber verwendete. Der Manager von Real Madrid wurde von der European Gay & Lesbian Sport Federation (EGLSF) beschuldigt vor dem Champions League Spiel gegen ZSKA Moskau Funktionäre als „maricones“, auf Deutsch „Schwuchteln“, bezeichnet zu haben. Louise Englefield,…

Read More

Europarat äußert Besorgnis bezüglich der Lage in der Ukraine

Europarat äußert Besorgnis bezüglich der Lage in der Ukraine

Hinsichtlich des Kampfs gegen Rassismus und Intoleranz seien „einige Verbesserungen“ in der Ukraine zu verzeichnen, aber die Situation sei immer noch Besorgnis erregend, heißt es in einem Bericht der Europäischen Kommission gegen Rassismus und Intoleranz des Europarats (ECRI) zur Lage in der Ukraine. Der Europarat teilte der Nachrichtenagentur Interfax-Ukraine am Dienstag mit, dass der vorläufige…

Read More

„Respect Inclusion“-Initiative behinderter polnischer Fans

„Respect Inclusion“-Initiative behinderter polnischer Fans

Ein Event anlässlich eines Spitzenspiels in der polnischen Liga hat gezeigt, wie Fans mit Behinderung komplett in ein Fußballereignis eingebunden werden können Die ergriffenen Maßnahmen, um behinderten Fußballfans zu ermöglichen, Fußballspielen live beizuwohnen und die Atmosphäre hautnah zu erleben, werden sich anlässlich der UEFA EURO 2012 dank der „Respect Inclusion“-Initiative und dem zugehörigen Projekt „Football…

Read More