Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch verfügbar.

Österreich und Türkei zeigen Rassismus die Rote Karte

Österreich und Türkei zeigen Rassismus die Rote Karte

ÖFB-Teamdebütant Rubin Okotie bezieht Stellung. Das österreichische Fußball-Nationalteam beschließt das heurige Länderspieljahr mit einer FairPlay-Aktion gegen Rassismus und Diskriminierung im Ernst-Happel Stadion. Beim Freundschaftsspiel am Mittwoch (19. November, Anpfiff 20:30 Uhr) gegen den EURO 2008-Halfinalisten Türkei zeigen beide Teams und die Schiedsrichter bei der Mannschaftaufstellung dem Rassismus die Rote Karte. Die Spieler signalisieren mit dem…

Read More

Online den Mondiali Antirazzisti Blog

Online den Mondiali Antirazzisti Blog

Auf dem viel besuchten Plenum am Sonntag 13. Juli 2008, mit dem die Mondiali Antirazzisti vorzeitig beendet wurde, ist auch beschlossen worden eine neue Phase zu beginnen und Veränderungen und Verbesserungen der Veranstaltung im Jahr 2009 gemeinsam mit den Teilnehmerinnen zu diskutieren. Zu diesem Zweck haben wir einen Blog: http://blog.mondialiantirazzisti.org/?lang=de aktiviert und für den Anfang…

Read More

Young Boys Bern in schwarzen Trikots gegen Gewalt und Rassismus

Young Boys Bern in schwarzen Trikots gegen Gewalt und Rassismus

Als Nachtrag zur 9. FARE Aktionswoche wird der Verein «Gemeinsam gegen Rassismus» und der Schweizer Fußballclub BSC Young Boys aktiv. Im Rahmen des Super-League-Spiels BSC Young Boys gegen den FC Zürich am 2. November 2008 wird im Berner EURO 08-Stadion Stade de Suisse einen FARE Aktionstag unter dem Motto «Gegen Gewalt und Rassismus» veranstaltet. Das…

Read More

Die FARE-Aktionswoche erreicht an diesem Wochenende ihren Höhepunkt

Die FARE-Aktionswoche erreicht an diesem Wochenende ihren Höhepunkt

Übers Wochenende erreicht die Aktionswoche des FARE-Netzwerkes gegen Rassismus in Europa mit einer Reihe von Events, sowohl auf Profi- als auch auf Amateurebene, ihren Höhepunkt. Daran nehmen Fangruppen, Spieler, Vereine, NROs und Organisationen ethnischer Minderheiten teil. Die 9. Auflage der FARE-Aktionswoche, die vom 16.-28. Oktober läuft, umfasst eine bisher noch nie dagewesene Anzahl 40 europäischer…

Read More

Die Champions League unterstützt den Kampf gegen Rassismus

Die Champions League unterstützt den Kampf gegen Rassismus

Hunderte von Fußballvereinen, Fangruppen, Ligen und Minderheitenorganisationen in ganz Europa haben sich am Wochenende (18./19. Oktober) zusammengetan, um der Diskriminierung zum Beginn der alljährlichen FARE-Aktionswoche den Kampf anzusagen. Diese Woche wird die UEFA die Spiele der besten Mannschaften, nämlich die der Champions League, dazu nutzen, gemeinsam mit FARE eine Botschaft zu verbreiten und die Fans…

Read More

Die europäische Aktionswoche gegen Rassismus im Fußball beginnt

Die europäische Aktionswoche gegen Rassismus im Fußball beginnt

In den kommenden 13 Tagen setzt der europäische Fußball mit dem Beginn der Aktionswoche von Football Against Racism in Europe (FARE) vereint ein Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung. Die Initiative, die vom europäischen Netzwerk koordiniert und von der UEFA unterstützt wird, beinhaltet fast eintausend Einzelinitiativen von Aktivisten, Fans, Klubs, nationalen Verbänden und Organisationen ethnischer Minderheiten…

Read More

Aktivisten begrüßen die UEFA-Entscheidung zum Rassismus bei Atletico

Aktivisten begrüßen die UEFA-Entscheidung zum Rassismus bei Atletico

Europäische Aktivisten begrüßten heute die Entscheidung der UEFA, gegenüber Atletico Madrid eine Geldstrafe und Sperre auf Grund von Rassismus zu verhängen als eine “wichtige” Entscheidung und riefen zu verstärkten Anstrengungen zur Bekämpfung aller Formen von Diskriminierung auf. Aktivisten von FARE, dem europäischen Netzwerk von Fans und nichtstaatlichen Organisationen, ebenso wie Spieler sprachen im Vorfeld der…

Read More

Europäische Aktionswoche gegen Rassismus im Fußball beginnt in 10 Tagen

Europäische Aktionswoche gegen Rassismus im Fußball beginnt in 10 Tagen

Europas größte Antirassismuskampagne im Sport beginnt in nur 10 Tagen. Für die 9. Saison in Folge ruft das Netzwerk Fußball gegen Rassismus in Europa (FARE) alle Beteiligten am europäischen Fußball dazu auf, gemeinsam für Gleichheit und gegen Rassismus und Diskriminierung einzustehen. In diesem Jahr beteiligen sich 40 Länder Europas – so viele wie nie zuvor…

Read More

Geldstrafe für Kroatien verdeutlicht Widersprüche bei der FIFA

Geldstrafe für Kroatien verdeutlicht Widersprüche bei der FIFA

Der kroatische Fußballverband ist wegen des rassistischen Verhaltens einiger kroatischer Anhänger bei der WM-Qualifikationspartie gegen England im September mit einer Geldstrafe in Höhe von 30.000 Schweizer Franken belegt worden. Der englische Stürmer Emile Heskey wurde nach seiner Verwarnung beim 1:4-Sieg der von Fabio Capello trainierten englischen Nationalmannschaft von einigen Zuschauern im Maksimir-Stadion zu Zagreb mit…

Read More

Euroschools Jugendcamps in Österreich eröffnet

Euroschools Jugendcamps in Österreich eröffnet

In dieser Woche treffen sich 400 fußballbegeisterte Teenager aus 53 Ländern Europas in den Alpen, um am EUROSCHOOLS JUGENDCAMP 2008 teilzunehmen. Nachdem sie ein Jahr lang die Rolle des Botschafters für 26 Mitgliedsländer der UEFA übernommen hatten, haben am Montag nun 26 österreichische Schulen Delegationen aus den UEFA-Ländern beim EUROSCHOOLS JUGENDCAMP 2008 in Steinach in…

Read More

FARE Aktionswoche 2008 Call for Action

FARE Aktionswoche 2008 Call for Action

Die größte Kampagne zur Bekämpfung von Rassismus und Diskriminierung im Fußball steht unmittelbar bevor. Zum neunten Mal in Folge koordiniert das Netzwerk FARE – Football Against Racism in Europe Aktionen in und um Fußballstadien in ganz Europa. Zwischen dem 16. und 28. Oktober 2008 schließen sich große Teile der europäischen Fußballfamilie in über 35 Ländern…

Read More

Vereint gegen Rassismus am Balkan

Vereint gegen Rassismus am Balkan

Jugendcamp mit Teams aus Serbien, Bosnien und Montenegro sowie Jugendturniere in Kragujevac (Serbien) und Cetinje (Montengro) Nach der erfolgreichen Initiierung einer Kampagne gegen Nationalismus am Balkan 2006 und 2007 durch das BAAP – Balkan Alpe Adria-Projekt in Partnerschaft mit dem europäischen Netzwerk FARE – Football Against Racism in Europe werden die Aktionen im August 2008…

Read More

Rote Karte für EURO 2008-Schiedsrichter Konrad Plautz

Rote Karte für EURO 2008-Schiedsrichter Konrad Plautz

Österreichs Topschiedsrichter Konrad Plautz erläuterte in einer Sonntagmorgen Sendung des ORF Radio-Tirol am vorvergangenen Wochenende seinen Musikgeschmack damit, dass er auf Volksmusik stehe, „aber nicht auf Techno und Hardrock, so N****-Musik eben“. Über die rassistische Äußerung berichteten alle maßgeblichen österreichischen Tageszeitungen und Internetmedien. Gerhard Kapl, ÖFB-Vizepräsident und Vorsitzender der Schiedsrichter-Kommission weist in einer ersten Reaktion…

Read More

Sturm Graz und Honvéd Budapest im UI Cup vereint gegen Rassismus

Sturm Graz und Honvéd Budapest im UI Cup vereint gegen Rassismus

SK Puntigamer Sturm Graz wird bei der morgigen UEFA Intertoto Cup Begegnung in der Grazer UPC Arena (Anpfiff 18.00 Uhr) gemeinsam mit Budapest Honvéd FC aktiv gegen Rassismus und Diskriminierung auftreten. Die Teamkapitäne tragen bei allen Spielen der EURO 2008 Kapitänsbinden mit der Botschaft Unite Against Racism (Vereint gegen Rassismus). An den Eingängen erhalten die…

Read More

Mondiali Antirazzisti 2008

Mondiali Antirazzisti 2008

Die Mondiali Antirazzisti wurde von der Nachricht über eine Vergewaltigung, die in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Nähe des Event-Gelände stattgefunden haben soll, erschüttert. Obwohl die OrganisatorInnen (anders, als in einigen Medien behauptet) keinen Zusammenhang zwischen dieser Nachricht und dem Event Mondiali sehen, haben sie sich entschieden, die Spiele zu stoppen und…

Read More

Mondiali Antirazzisti 2008

Mondiali Antirazzisti 2008

Die Mondiali Antirazzisti wurde von der Nachricht über eine Vergewaltigung, die in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Nähe des Event-Gelände stattgefunden haben soll, erschüttert. Obwohl die OrganisatorInnen (anders, als in einigen Medien behauptet) keinen Zusammenhang zwischen dieser Nachricht und dem Event Mondiali sehen, haben sie sich entschieden, die Spiele zu stoppen und…

Read More

Grasshoppers Zürich und Partizan Belgrad vereint gegen Rassismus

Grasshoppers Zürich und Partizan Belgrad vereint gegen Rassismus

Das Freundschaftsspiel vom 16. Juli 2008, 18.30 Uhr, im Stadion FC Solothurn steht ganz im Zeichen des Antirassismus. Der FC Solothurn beteiligt sich damit im Anschluss an die Aktionen der UEFA und des Netzwerkes FARE – Football Against Racism in Europe – während der UEFA EURO 2008 an der europaweiten Kampagne unter dem Motto „Unite…

Read More

Fans stossen ein Europäisches Fussballfan-Netzwerk an – 1. Europäischer Fussballfankongress erweist sich als grosser Erfolg

Fans stossen ein Europäisches Fussballfan-Netzwerk an – 1. Europäischer Fussballfankongress erweist sich als grosser Erfolg

Fussballfans aus 28 Ländern, von Norwegen bis nach Israel, von der Ukraine bis nach Portugal, haben gemeinsam ein unabhängiges Europäisches Netzwerk unter dem Namen Football Supporters International (FSI) ins Leben gerufen. Mehr als 250 Fans, die insgesamt mehr als 1.000.000 Fans vertreten, hatten sich für diesen erstmaligen Fankongress angemeldet, der am vergangenen Wochenende im Emirates-Stadion…

Read More

EURO 2008: Das war der FARE Streetkick in Wien

EURO 2008: Das war der FARE Streetkick in Wien

Wiens zukünftige Fußballstars, junge MigrantInnen und Fans erhielten vom 20. bis 26. Juni im Rahmen des FARE Streetkick in Wien die Möglichkeit ihr fußballerisches Talent unter Beweis zu stellen. Höhepunkte waren Turniere der Wiener Minischüler-Liga am 23. und 24. Juni, sowie eine Exhibition der National African Football Academy (NAFA) am 22. und 26. Juni. Dazwischen…

Read More

EURO 2008: Kapitäne verlesen Botschaft der Gleichheit bei den Halbfinalspielen

EURO 2008: Kapitäne verlesen Botschaft der Gleichheit bei den Halbfinalspielen

Die Mannschaftskapitäne der Halbfinalisten bei der UEFA EURO 2008™ werden direkt vom Spielfeld eine Botschaft gegen Rassismus und für Vielfältigkeit verlesen – dies markiert den Höhepunkt der Kampagne Vereint gegen Rassismus bei der UEFA Europameisterschaft. DFB-Teamkapitän Michael Ballack und der türkische Spielführer Recber Rüstü sowie Iker Casillas (Spanien) und Sergei Semak (Russland) werden nach den…

Read More

EURO 2008: Antirassistischer Film macht Halbzeit bei der EURO 2008™

EURO 2008: Antirassistischer Film macht Halbzeit bei der EURO 2008™

Man nehme einen amerikanischen Filmregisseur, eine deutsche Filmfirma und europäische Schauspieler von überall auf dem Kontinent, gebe eine guten Schuss des weltbesten Sport-Events dazu – und das Ergebnis ist ein Film, der einfach nur klar macht, wie Fußball und die UEFA EURO 2008™ ein wichtiger Mitspieler für die gute Sache sein können. „Viele Sprachen –…

Read More

CNN Serie zum Thema Rassismus

CNN Serie zum Thema Rassismus

Die Berichterstattungen über Rassismus und Fremdenfeindlichkeit in den Medien bleiben leider häufig oberflächlich und wenig differenziert. Das es doch anders geht zeigt diese Woche CNN international in einem Schwerpunkt zum Thema Rassismus und Homophobie im Sport mit einer Reihe von Beiträgen. Die Arbeit von FARE findet ebenfalls Erwähnung.

Read More

EURO 2008: LISA setzt einen Akzent für Internationalität – FARE Streetkick in Innsbruck

EURO 2008: LISA setzt einen Akzent für Internationalität – FARE Streetkick in Innsbruck

Am Tag nach dem großen Massenaufmarsch beim Match Spanien – Schweden am 14. Juni 2008, zeigte der Innsbrucker Fußball wie es auch geht: Die Liga für Integration, Sport und Antirassismusarbeit (LISA) veranstaltete bereits den dritten Tag eines kleinen, feinen Integrationsfußballturniers – genannt LISA-EM 2008 – im Hofgarten (Fennerareal). Teilgenommen haben Teams mit Migrationshintergrund genauso wie…

Read More

EURO 2008: Auseinandersetzungen mit türkischen Fans in mehreren Schweizer Städten

EURO 2008: Auseinandersetzungen mit türkischen Fans in mehreren Schweizer Städten

Angereiste Fans der türkischen Nationalmannschaft und migrantische Jugendlichen feierten am Mittwoch abend in der Basler Innenstadt ausgelassen den knappen 2:1 Sieg über den Gastgeber Schweiz. Während nach dem Ausscheiden der Schweizer „Nati“ im und rund um den Basler St.-Jakob-Park alles weitgehend ruhig und friedlich blieb, kam es in mehreren Schweizer Städten zu Auseinandersetzungen zwischen frustrierten…

Read More

EURO 2008: Streetkick vereint die Fans bei der UEFA EURO 2008™

EURO 2008: Streetkick vereint die Fans bei der UEFA EURO 2008™

Die UEFA EURO 2008™, bei der einige der weltbesten Fußballer zu sehen sein werden, wurde am Samstag Abend angepfiffen. Spieler wie Cristiano Ronaldo und Fernando Torres werden jedoch nicht die einzigen Kicker sein, die das Publikum begeistern! Dank Streetkick haben auch Fans aus ganz Europa die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten am Ball zu zeigen. Diese aufblasbare…

Read More

EURO 2008: Kroatiens Trainer Bilic spielt seiner Mannschaft nach dem Sieg ein Lied einer ultranationalistischen Rockband vor

EURO 2008: Kroatiens Trainer Bilic spielt seiner Mannschaft nach dem Sieg ein Lied einer ultranationalistischen Rockband vor

Slaven Bilic spielte seiner Mannschaft nach deren 1:0 Sieg gegen Österreich in der Mannschaftskabine die Musik einer ultranationalistischen kroatischen Rockband vor. „Unsere Spieler waren nicht ganz zufrieden,” sagte Bilic, „deshalb schaltete ich den CD-Player ein und bat sie zu singen, immerhin hatten wir ja gewonnen.“ Bilic, der selbst in einer Rockband namens Rawbau spielt, sagte…

Read More

EURO 2008: Europäische Stars sprechen sich gegen Rassismus im Fußball aus

EURO 2008: Europäische Stars sprechen sich gegen Rassismus im Fußball aus

In Basel trafen sich Vertreter der UEFA und von FARE – Football Against Racism in Europe mit RepräsentantInnen der Gastgebernationen Schweiz und Österreich, ehemaligen Fußballprofis und NGOs, um das Antidiskriminierungsprogramm bei der UEFA EURO 2008™ einzuläuten. Auf einem von FARE abgehaltenen und von der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA) unterstützten Empfang am Samstag,…

Read More

EURO 2008: Fanbotschaften: Unterstützung der Fußballfans bei der UEFA EURO 2008TM

EURO 2008: Fanbotschaften: Unterstützung der Fußballfans bei der UEFA EURO 2008TM

Im Vorfeld der Eröffnung der UEFA EURO 2008TM am Samstag empfangen die Fanbotschaften bereits die ersten Fans in den Austragungsstädten und freuen sich darauf, weiteren Tausenden von Besuchern aus ganz Europa, die nach Österreich oder in die Schweiz reisen möchten, unterstützend und informativ zur Seite zu stehen. Das Fanbotschaftsprogramm wird von den beiden europäischen Netzwerken…

Read More

EURO 2008: FARE Empfang, Samstag, 7. Juni, im Hilton Hotel Basel

EURO 2008: FARE Empfang, Samstag, 7. Juni, im Hilton Hotel Basel

Kick-Off der Kampagne gegen Rassismus bei der UEFA EURO 2008™ in Basel Die gemeinsam Kampagne „Unite Against Racism“ (Vereint gegen Rassismus) des europäischen Netzwerks FARE – Football Against Racism in Europe und der UEFA wird am Eröffnungstag des Turniers, am Samstag, den 7. Juni um 12.30 Uhr bei einem Empfang mit Mittagessen im Hilton Hotel…

Read More

Kongress der europäischen Fußballfans soll im Emirates-Stadion ins Leben gerufen werden

Kongress der europäischen Fußballfans soll im Emirates-Stadion ins Leben gerufen werden

Nach der Euro 2008 werden am 6. Juli 2008 Fußballanhänger aus ganz Europa zum ersten Kongress der europäischen Fußballfans im Emirates-Stadion des Londoner Fußballklubs Arsenal zusammenkommen. Vom Netzwerk Football Supporters International (FSI) werden letzte Vorbereitungen für den Kongress getroffen. Über 250 Fußballanhänger aus 27 Ländern haben ihre Teilnahme an der ausverkauften Veranstaltung zugesagt, die von…

Read More

Fußballturnier gegen Rassismus in Bosnien

Fußballturnier gegen Rassismus in Bosnien

Am 31. Mai und am 1. Juni 2008 organisiert die luxemburgische Vereinigung gegen Rassismus ein nicht wettbewerbsorientiertes Fußballturnier in Stolac, einer kleinen Stadt in Herzegowina (BiH), um das friedliche Zusammenleben von verschiedenen Völkergemeinschaften in einem Land zu fördern, das den gewalttätigsten Konflikt aufgrund ethnisch – religiöser Motive in den letzten 50 Jahren in Europa erlebt…

Read More

Österreich und Nigeria vereint gegen Rassismus

Österreich und Nigeria vereint gegen Rassismus

Mit einer Antirassismusaktion am 27. Mai 2008 beim Länderspiel Österreich gegen Nigeria in der Grazer UPC-Arena setzen der ÖFB und die Initiative FairPlay. Viele Farben. Ein Spiel. kurz vor der UEFA EURO 2008TM noch einmal ein Zeichen für den interkulturellen Dialog und gegen Diskriminierung im Fußball. Unterstützt wird die Aktion von der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit (OEZA),…

Read More

Mediterraneo Antirazzista

Mediterraneo Antirazzista

Vom 19. bis zum 22. Juni findet in Palermo die erste Auflage des Turniers “Mediterraneo Antirazzista” statt. Bei diesem Fußballturnier für Kinder und Jugendliche sollen die als Freundschaftsspiele durchgeführten Begegnungen ein Zeichen gegen jede Art der Diskriminierung setzen. Der Gedanke eines derartigen Turniers, das von mehreren Verbänden organisiert wird, entstand im Rahmen der Mondiali Antirazzisti….

Read More

Fußball gegen Nationalismus, Rassismus und Diskriminierung

Fußball gegen Nationalismus, Rassismus und Diskriminierung

Interkulturelles Jugendturnier von 10. bis 12. Mai 2008 in Wien. Nationalismus und Vorurteile überwinden sowie Rassimus die rote Karte zeigen, das sind die Ziele eines interkulturellen Jugendturniers, das von von 10. bis 12. Mai 2008 in der Jugendsportanlage Venediger Au 11 im Wiener Prater ausgetragen wurde. Das Turnier wurde anlässlich des 6. Wiener FairPlay-Cups von…

Read More

Empörung nach Advocaats Behauptung, Fans hätten ein Einspruchsrecht gegen die Verpflichtung von schwarzen Spielern

Empörung nach Advocaats Behauptung, Fans hätten ein Einspruchsrecht gegen die Verpflichtung von schwarzen Spielern

Aktivisten fordern eine Klarstellung des UEFA-Endspiel-Teilnehmers FC Zenit St Peterburg hinsichtlich seiner Haltung zum Thema Rassismus. Folgendes Statement findet sich auf der offiziellen Website des Vereins: Der FC Zenit nimmt Fans sehr ernst, die sich gegenüber Athleten und Gegnern anderer Nationalität oder Religion respektlos verhalten. Der Verein vertritt die Ansicht, dass solche Anhänger nichts im…

Read More

Anti-Rassismus-Botschaft auf EM-Tickets

Anti-Rassismus-Botschaft auf EM-Tickets

Die 1,05 Millionen Karten für die UEFA EURO 2008™ werden in den kommenden vier Wochen in Wien gedruckt und von dort aus verschickt. Auf ihnen wird die „Vereint gegen Rassismus“-Botschaft zu lesen sein. Starkes Zeichen Die bedruckten Tickets sind Bestandteil einer koordinierten Strategie, um während der Endrunde im Sommer ein starkes Zeichen gegen Rassismus und…

Read More

Fans und Spieler wehren sich gegen Hitlergedenken durch Rassisten in den Stadien

Fans und Spieler wehren sich gegen Hitlergedenken durch Rassisten in den Stadien

Im vergangenen Jahr hielten Fans von Slovan Bratislava ein riesiges Transparent mit der Aufschrift 'Alles Gute Adi' und einem Smiley mit den Gesichtszügen von Adolf Hitler in die Höhe, um an den Geburtstag von Hitler am 20. April zu erinnern. In diesem Jahr wurde FARE von drei Fällen dieser Art Neo-Nazi-Folklore berichtet. In Österreich wurde…

Read More

Vivicittà Uisp: das erste Mal in Kinshasa – Demokratische Republik Kongo

Vivicittà Uisp: das erste Mal in Kinshasa – Demokratische Republik Kongo

Der Vivicittà – der große von derUisp (Unione Italiana Sportpertutti) organisierte Marathonlauf, der jedes Jahr gleichzeitig in vielen Städten Italiens und der Welt durchgeführt wird – fand am Sonntag, dem 6. April zum fünfundzwanzigsten Mal statt. Dass der Vivicittà Kinshasa, die Hauptstadt der Demokratischen Republik Kongo, erreicht, ist eine der Neuheiten der diesjährigen Ausgabe, die…

Read More

Spieler von Olympique Marseille werfen Sankt Petersburg rassistischesVerhalten vor

Spieler von Olympique Marseille werfen Sankt Petersburg rassistischesVerhalten vor

Als Olympique Marseille am vergangenen Mittwoch ein UEFA-Cup-Spiel in St. Petersburg bestritt, wurden die drei schwarzen Spieler des Olympique Marseille Charles Kaboré, André Ayew und Ronald Zubar zur Zielscheibe rassistischer Anfeindungen durch Fans des FC Zenit St. Petersburg, als sie sich zum Spielfeldrand aufmachten, um sich dort aufzuwärmen. „Es wurde eine Banane nach uns geworfen…

Read More

FARE beim Africa Cup in Ghana

FARE beim Africa Cup in Ghana

Gleichzeitig mit dem 26. Africa Cup of Nations wurde im SOS Kinderdorf in Tema das viertägige Turnier „Football for Peace and Development & Games Festival“ abgehalten. Während des Festivals betrieb das europäische Netzwerk Football Against Racism in Europe (FARE) einen Informationsstand, um mit den teilnehmenden Kindern in Kontakt treten und ihnen die Kraft des Fußballs…

Read More

Platinis Plädoyer für Fußball-Werte

Platinis Plädoyer für Fußball-Werte

UEFA-Präsident Michel Platini hat bei einer Sitzung des Europarats in Straßburg ein flammendes Plädoyer für den Erhalt der grundlegenden Werte und für den Schutz der Besonderheit des Sports gehalten. Negative Einflüsse Platini drückte dabei seine Sorge aus, dass die fundamentalen sozialen und kulturellen Werte durch verschiedene negative Einflüsse erheblich bedroht sind. Er forderte den Erhalt…

Read More

UEFA-Präsident Michel Platini: „Wenn sich ein Spieler rassistisch verhält, werde ich sogar ein oder zwei Jahre Sperre für ihn fordern.“

UEFA-Präsident Michel Platini: „Wenn sich ein Spieler rassistisch verhält, werde ich sogar ein oder zwei Jahre Sperre für ihn fordern.“

Während er sich darauf vorbereitet, sein erstes Amtsjahr als Präsident der UEFA zu feiern, kommt Michel Platini im Laufe eines Gesprächs mit AFP noch einmal auf die Umsetzung seines Programms zu sprechen. Dem früheren Spielmacher der französischen Nationalmannschaft und des Teams von Juventus Turin liegt vor allem daran, sein Engagement im Kampf gegen Rassismus und…

Read More