Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch verfügbar.

Aufruf der FIFA/FARE zur Einreichung von Projektvorschlägen für die Bekämpfung von Rassismus in Fußball

Aufruf der FIFA/FARE zur Einreichung von Projektvorschlägen für die Bekämpfung von Rassismus in Fußball

Die FIFA und das FARE-Netzwerk haben einen Aufruf zur Einreichung von Bewerbungen von Projekten, die sich des Problems der Diskriminierung im Fußball in nichteuropäischen Staaten zugunsten von ethnischen Minderheiten annehmen, lanciert. Wissenskriterien Die FIFA und FARE suchen Organisationen/Vereine/NGOs, die Folgendes vorweisen können: – Kenntnisse der Gegebenheiten vor Ort sowie der Probleme bezüglich sozialer Ausgrenzung und…

Read More

Interview mit Rechtsanwalt Alain Makengo Kikandou, Präsident der kongolesischen Organisation LISPED

Interview mit Rechtsanwalt Alain Makengo Kikandou, Präsident der kongolesischen Organisation LISPED

Herr Makengo, erzählen Sie uns bitte, wie Ihre Organisation LISPED (Ligue Sportive pour la Promotion et la defence des droits de l'Homme) entstanden ist. „LISPED wurde März 1999 nach den Feierlichkeiten zum 50. Jahrestag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, welche an der Universität Kinshasa zwischen dem 18. November 1998 und dem 10. Dezember 1998 stattfanden,…

Read More

Sport ohne Grenzen!

Sport ohne Grenzen!

„Sport ohne Grenzen“ ist eine griechische nichtstaatliche Organisation, die zur Förderung der wahren Ideale des Sports und Bekämpfung von Gewalt und Rassismus gegründet wurde. Der Gründer Mike Belay sagte: „Unser Ziel ist es, jede Art von Gewalt und Rassismus im Fußball und im Sport allgemein zu melden. Dabei verteidigen wir individuelle Freiheiten und fordern die…

Read More