Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch verfügbar.

Events in Belgrad und Genua zum Abschluss der FARE-Aktionswoche

Events in Belgrad und Genua zum Abschluss der FARE-Aktionswoche

Nach fast zwei Wochen und einer großen Aktionsreihe auf Profi- und Basisebene geht heute die 8. Auflage der FARE-Aktionswoche mit bedeutenden Aktionen bei Ligaspielen in Italien und Serbien zu Ende. Aktion in Italien In Italien werden die Spieler des UC Sampdoria sowie des AC Mailand das Spielfeld mit einem Transparent gegen Rassismus betreten. Das Projekt…

Read More

Kampf gegen Rassismus steht bei der Champions League im Mittelpunkt

Kampf gegen Rassismus steht bei der Champions League im Mittelpunkt

Die Spiele der wichtigsten Vereine der UEFA, nämlich die der Champions League, eignen sich hervorragend als Bühne für die vom Football Against Racism in Europe (FARE)-Netzwerk inszenierte Aktionswoche. Europas Top-Fußballer tragen zur Übermittlung der Botschaft bei, dass Rassismus und Diskriminierung im europäischen Fußball nichts zu suchen haben. Alle 32 an der UEFA Champions League teilnehmenden…

Read More

Fußball: Österreichische und Schweizer Liga vereint gegen Rassismus

Fußball: Österreichische und Schweizer Liga vereint gegen Rassismus

Österreichs T-Mobile Fußball-Bundesliga und die Schweizer Axpo Super League beteiligen sich am Wochenende an einer Antirassismusaktion des Netzwerks Football Against Racism in Europe (FARE). Für das EURO-2008-Co-Gastgeberland Schweiz ist es die erste Beteiligung an einer FARE-Aktionswoche. Alle Spieler und Schiedsrichter werden bei der Mannschaftsaufstellung dem Rassismus symbolisch die Rote Karte zeigen. Unterstützt werden sie von…

Read More

Beginn der FARE-Aktionswoche (17.-30. Oktober 2007)

Beginn der FARE-Aktionswoche (17.-30. Oktober 2007)

Die diesjährige FARE-Aktionswoche wird am 17. Oktober mit mehreren EURO-Qualifikationsspielen eingeläutet – ein Höhepunkt im Kampf gegen Rassismus acht Monate vor dem Anpfiff der UEFA EURO 2008TM in Österreich und der Schweiz. Aktionen bei Qualifikationsspielen zur EURO 2008 Beim Spiel Bosnien-Herzegowina gegen Norwegen präsentieren die Spieler ein Transparent mit der Aufschrift „Nein zum Rassismus, stoppt…

Read More

Côte d‘Ivoire und Österreich vereint gegen Rassismus

Côte d‘Ivoire und Österreich vereint gegen Rassismus

Mit einer Antirassismusaktion am 17. Oktober 2007 beim Länderspiel Österreich gegen Côte d‘Ivoire wird die achte FARE Aktionswoche gegen Rassismus und Diskriminierung in Österreich eröffnet. Die Initiative beim Testspiel im Tivoli Stadion in Innsbruck – einem von acht Stadien der UEFA EURO 2008 – eröffnet zudem das Aktionsprogramm des Östereichischen Fußball-Bunds (ÖFB) im Hinblick auf…

Read More

Die Vorbereitungen für die europäische Aktionswoche gegen Rassismus im Fußball laufen

Die Vorbereitungen für die europäische Aktionswoche gegen Rassismus im Fußball laufen

In einer Woche ist Anstoß für die größte Kampagne im Fußball, um das Spiel von Rassismus und den damit zusammenhängenden Diskriminierungen zu befreien. Die achte Saison in Folge koordiniert das Football Against Racism in Europe (FARE)-Netzwerk nun schon Aktionen gegen Rassismus und Diskriminierung in und um Fußballstadien herum in ganz Europa. Zwischen dem 17. und…

Read More