Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch verfügbar.

„Antirazzisti Mondiali“: Die Kampagne gegen den Rassismus im Sport aus den Startblöcken

„Antirazzisti Mondiali“: Die Kampagne gegen den Rassismus im Sport aus den Startblöcken

Im Rahmen der Aktionswoche starten nun der italienische Sportverband UISP, die Fangruppe Progetto Ultrà und die Wochenzeitschrift „Carta“, zusammen mit dem FARE-Netzwerk, eine neue Kampagne mit dem Titel: „Antirazzisti Mondiali. Tante tattiche una sola squadra“ (Antirassisten der Welt. Viele Taktiken, eine einzige Mannschaft). Das Ziel der Kampagne besteht darin, ein nationales Netz auf die Beine…

Read More

FARE-Aktionswoche erreicht Höhepunkt am kommenden Wochenende

FARE-Aktionswoche erreicht Höhepunkt am kommenden Wochenende

Die 7. FARE-Aktionswoche gegen Rassismus und Diskriminierung erreicht am kommenden Wochenende ihren zweiten Höhepunkt. PSV spielt die Vorreiterrolle in den Niederlanden Der niederländische Spitzenverein PSV Eindhoven organisierte einen Antirassismus-Tag beim Heimspiel gegen Sparta Rotterdam am 25. Oktober. Dies war das vierte Mal, dass PSV an der FARE-Aktionswoche teilgenommen hatte. In der Stadionzeitung gab es einen…

Read More

Fangruppen in Deutschland gegen Rassismus

Fangruppen in Deutschland gegen Rassismus

Neben der offiziellen roten Karten Aktionen des DFB und der DFL haben wie in den letzten Jahren auch wieder viele Fangruppen in Deutschland an der FARE Action Week teilgenommen. Fans aller Ligen, vom RSV Göttingen in der Bezirksliga bis zum FC Bayern München in der Bundesliga organisierten ihre eigenen Aktionen und Choreographien. Aktionen fanden bisher…

Read More

FARE-Aktionswoche in Varese: Eine Farbenpracht auf den Straßen der Stadt

FARE-Aktionswoche in Varese: Eine Farbenpracht auf den Straßen der Stadt

Am Sonntag, den 22. Oktober hat UISP Varese die für die FARE-Aktionswoche geplante Aktion an eine weitere Veranstaltung mit dem Titel „Holen wir uns unseren Raum zurück“ gekoppelt, welche dieses Jahr zum zweiten Mal stattfand. Deshalb wurde neben dem traditionellen Straßenzug durch die Stadt Varese auch ein Fußballturnier mit Fünfer Mannschaften organisiert, an dem Ultras…

Read More

Ancona: Initiativen gegen den Rassismus seitens der Stadt und vieler Migrantengruppen

Ancona: Initiativen gegen den Rassismus seitens der Stadt und vieler Migrantengruppen

Eine der wichtigsten Initiativen im Rahmen der FARE – Aktionswoche ist zweifellos die Veranstaltung, welche in Ancona vom Sportverband Polisportiva Antirazzista Assata Shakur in Zusammenarbeit mit dem Sportdachverband U.I.S.P Ancona, den Organisationen Ambasciata dei Diritti (Botschaft der Rechte) und Circolo Africa (Afrikazirkel), sowie den lokalen Radiosendern Radio Arancia Network und Radio Conero organisiert wurde. Am…

Read More

Erfolgreicher Start für FARE Aktionswoche in Deutschland

Erfolgreicher Start für FARE Aktionswoche in Deutschland

Zum ersten Mal hat sich auch der DFB und die DFL an der FARE-Aktionswoche beteiligt. In einer vom deutschen FARE-Partner „Dem Ball egal“ (DBE) initiierten Aktion wurden bei den 36 Spielen der ersten und zweiten Bundesliga vergangenes Wochenende insgesamt 800.000 rote Karten gegen Rassismus verteilt und hochgehalten. Auch die Spieler der Teams zeigten Rassismus die…

Read More

Europäischer Fußball kämpft gegen Rassismus und feiert unser schönes Spiel

Europäischer Fußball kämpft gegen Rassismus und feiert unser schönes Spiel

Die siebte FARE-Aktionswoche startete mit einer europaweiten Kampagne, um Rassismus und Intoleranz aus unserem schönen Spiel zu verbannen. Die alljährlich vom FARE-Netzwerk organisierte und mit Unterstützung der UEFA umgesetzte Demonstration der Stärke läuft vom 17. bis zum 30. Oktober und bringt Fußballfans, Vereine und Opfer von Rassismus in ganz Europa zu einem Kraftakt zusammen, damit…

Read More

Anpfiff zur FARE Aktionswoche in der Champions League

Anpfiff zur FARE Aktionswoche in der Champions League

Dieses Jahr vereint die europaweite FARE Aktionswoche die bislang größte Anzahl von einzelnen Antirassismusmaßnahmen im Fußball. Vom 17. bis 30. Oktober werden über 600 Aktivitäten in 37 europäischen Ländern als Teil der Aktionswoche des Netzwerks „Football Against Racism in Europe“ (FARE) stattfinden. Der europäische Fußball wird mittels Aktionen zur Bewusstseinsbildung vereint gegen Rassismus und Diskriminierung…

Read More

Rassismus und Rechtsextremismus bei Borac Cacak in Serbien

Rassismus und Rechtsextremismus bei Borac Cacak in Serbien

Beim Spiel Borac Cacak gegen Vozdovac in der 1. serbischen Liga am Samstag 14.10. ereignete sich in der 24. Minute folgender Vorfall in Cacak: 37 Fans von Borac zogen sich Ku-Klux-Klan Kapuzen über und hissten Transparente mit den Inhalten „Der Spieler soll gehen, keiner will ihn hier“ und „Der Süden wird wieder auferstehen“, um gegen…

Read More

Breite Unterstützung seitens der venezianischen Fußballszene für die FARE Aktionswoche 2006

Breite Unterstützung seitens der venezianischen Fußballszene für die FARE Aktionswoche 2006

Die unterschiedlichsten Initiativen werden sowohl von den Fangruppen von Venezia Mestre als auch von der Gesellschaft Venezianischer Fußball unterstützt . Die erste Initiative wurde von den Fans im Zusammenhang mit der Kampagne Stand Up Speak Up durchgeführt. Es handelte sich dabei um eine am Donnerstag, den 12. Oktober auf dem Rialtofischmarkt durchgeführte Veranstaltung mit dem…

Read More

Europäische Fußball-Community bereit für FARE Aktionswoche

Europäische Fußball-Community bereit für FARE Aktionswoche

Auch dieses Jahr vereint die europaweite FARE Aktionswoche die größte Anzahl von einzelnen Antirassismusaktivitäten im Fußball. In genau einer Woche, am 17. und 18. Oktober, eröffnen Maßnahmen bei der UEFA Champions League die Aktionswoche gegen Rassismus und Diskriminierung des Netzwerks „Football Against Racism in Europe“ (FARE). Vom 17. bis 30. Oktober werden mehr als Tausend…

Read More